Herzlich willkommen…

…auf AcrobatUsers.de – der deutschsprachingen Acrobat User Community!

Das neue Adobe Acrobat DC ist da !

Ab dem 7.April 2015 steht neben der Creative Cloud und der Marketing Cloud die dritte Cloud zur Verfügung – Adobe Document Cloud.

3 Adobe Clouds

Mit dieser neuen Adobe Document Cloud Lösung wird es für Acrobat und Reader Anwender völlig neue Möglichkeiten des Arbeiten geben. Egal wo man sich befindet und egal mit welchem Endgerät man arbeitet – ob Desktop oder Smartphone -PDF Dokumente können überall erstellt, verwaltet und auch bearbeitet werden.

Damit die PDF Dokumente immer dabei hat, können über den sogenannten Mobile Link alle PDF Dokumente synchronisiert werden und zwar über die Adobe Document Cloud. Aber keine Angst – das ist ein „Kann” und nicht ein „Muss“. Dieser Dienst steht auch normalen Acrobat Reader Anwendern zur Verfügung – denn der “Mobile Link“ ist ein kostenloser Service. Alles was benötigt wird ist eine kostenlose Adobe ID – und schon kann es losgehen.

Daneben gibt es auch Bezahl-Services, die entweder bei der Mietversion von Acrobat DC Standard oder Pro dabei sind, oder auch einzeln auf Monats oder Jahresbasis gemietet werden können. Dazu gehört z.B. PDF Erstellung, Bearbeitung, Senden und Verfolgen oder e-sign – ein Signatur-Service, der aus dem ehemaligen Echosign hervorgeht. Mit diesem Service können Freigaben oder auch Vertragsunterschriften 5 Mal schneller durchgeführt werden als über den herkömmlichen Weg. Der e-sign Service kann auch digitale Signaturen mit Zertifikat, so dass die Signaturen auch rechtsverbindlich in Deutschland, Österreich oder der Schweiz sind.

Das neue Acrobat DC gibt es als Standard oder als Pro Version und kann im Gegensatz zur Creative Cloud nach wie vor gekauft werden. Wer sich für die Kaufvariante entscheidet kann die kostenlosen Services der Adobe Document Cloud aber trotzdem nutzen. Der Kunde, der sich für die Mietet von 12,99.-€/Monat für Acrobat DC Standard oder 14.99.-€ für Acrobat DC Pro entscheidet, bekommt neben dem Desktop Produkt auch alle Kaufservices kostenlos mit dazu. So kann er auch mit der IOS oder Android Acrobat Reader Mobile Variante PDF´s erzeugen, editieren, Scans umwandeln oder Seiten organisieren bzw. auch PDF´s elektronisch unterschreiben.

Die zahlreichen Neuigkeiten des Acrobat Desktop Produktes können Sie schon mal auf der Adobe Webseite anschauen – wir werden aber in den kommenden Wochen auch zahlreiche Online Show aufzeichnen, um die ganzen Neuigkeiten vorzustellen – seien Sie gespannt !

Die ersten 3 Shows stehen ab 7.4.2015  Zur Verfügung.

Eine Testversion gibt es dann auch am dem 7.4.2015 auf der Adobe Homepage.

Ihr Uli Isermeyer
Sr. BDM Acrobat – Adobe Systems