xymedia_logo

Werkzeug Tipp: PDF-TagRenamer

Viele Autorenprogramme wie Word, OpenOffice, PageMaker, InDesign oder FrameMaker können barrierefreie PDF-Dokumente erstellen, das heisst, die Textelemente in den PDF-Dokumenten werden mit Tags markiert.

Anhand diesen strukturierten Tags (Tagbaum) können Blinde mit Screenreader (Bildschirmvorleseprogramm) innerhalb den PDF-Dokumenten navigieren und der Inhalt wird vom Screenreader in der richtigen Lesereihenfolge vorgelesen.

Doch Tags sind nicht gleich Tags. Die verschiedenen Autorenprogramme zeichnen die barrierefreien PDF-Dokumente mit unterschiedlichen Tags aus.

Das ist ärgerlich! Mit dem PDF-TagRenamer übernehmen Sie wieder die Kontrolle über die Tags der barrierefreien PDF-Dokumente.

(Stand: 11/2011 – Nur für Acrobat 9 verügbar)

Zur Website & Kauf